17. Eckumer Entenrennen


31. März 2022 ~ Kategorie: Informationen

Die Zuversicht in den Reihen des Bürgerschützenverein Eckum hat sich bezahlt gemacht. Getreu dem Motto „Aller guten Dinge sind drei!“ findet nach zwei Jahren Pause am 24.04.2022 wieder das Entenrennen in Eckum statt.

Bereits im Herbst 2021 wollten die Eckumer Schützen wieder etwas Normalität in Ihren Vereinskalender bringen. Doch die traditionsreichen Veranstaltungen wie das Tannenbaumaufstellen und der Adventskaffee für die Eckumer Senioren mussten kurzfristig abgesagt werden. Auch die Mitgliederversammlung im Januar konnte nicht wie geplant durchgeführt werden. Auf einer Onlineversammlung wurden die Mitglieder über die weiteren Planungen des Vorstands informiert. Die turnusmäßigen Vorstandswahlen wurden auf die nächste Präsenzversammlung (April/Mai) verschoben. Anstehende Veranstaltungen wie das Eckumer Entenrennen, der Tanz in den Mai und das Schützenfest sollen, soweit es die entsprechenden Verordnungen zulassen, stattfinden.

Diese Zuversicht hat sich nun ausgezahlt, sodass nach langer Wartezeit am 24. April 2022 das 17. Eckumer Entenrennen stattfinden wird. Auf der bei Groß und Klein beliebten Veranstaltung werden um 14 Uhr die gelben Enten an der Brücke im Rosenweg zu Wasser gelassen. Von dort legen die Enten eine Strecke von ungefähr 650 m bis zum Ziel an der Brücke am Steinbrink zurück. Nach dem Rennen sind die Kinder mit ihren Familien eingeladen, einen gemütlichen Nachmittag auf der Schützenwiese zu verbringen. Ab 15 Uhr beginnt das Spielefest mit verschiedenen Stationen. Für das leibliche Wohl sorgen Cafeteria, Grillstand und Schankwagen. Die Siegerehrung ist für 16 Uhr angesetzt. Als Hauptgewinn wartet ein Gutschein für Spielwaren-Siegert im Wert von 500 EUR auf den glücklichen Gewinner. Auch die weiteren Podestplätze zwei und drei erhalten Gutscheine für den Spielzeug- und Freizeitmarkt in Eckum im Wert von 300 EUR bzw. 200 EUR. Zudem sind wie in früheren Jahren für jede zehnte im Ziel eintreffende Ente zahlreiche tolle Sachpreise vorgesehen.

Der Entenvorverkauf hat bereits begonnen. Die Zertifikate für die gelben Gummiathleten sind zum Preis von 2 EUR unter anderem beim Hauptsponsor „Rollrasen Decker“ in Stommeln zu erhalten. Alle weiteren Vorverkaufsstellen können der nebenstehenden Tabelle entnommen werden. Am Renntag selbst können ab 11 Uhr ebenfalls noch Enten auf der Festwiese am Steinbrink erworben werden. Die Enten zum Bemalen können bei Friedhelm Müller unter der Email-Adresse friedhelm-entenrennen@gmx.de angefragt werden. Die bereits für das ausgefallene Rennen im Jahr 2020 gekauften Enten nehmen in diesem Jahr teil. Im Falle einer coronabedingten Absage werden die Preise verlost.

News


10.05.2022

Neuer Vorstand

Der Bürgerschützenverein Eckum hat eine Woche nach dem erfolgreichen 17. Eckumer Entenrennen einen neuen Vorstand gewählt und anschließend seine 10- bzw. 25-jährigen Jubilare der letzten drei Jahre geehrt. Mit der gemeinsamen Maifeier fand der rundum gelungene Abend seinen Abschluss.

Mehr lesen...

31.03.2022

17. Eckumer Entenrennen

Die Zuversicht in den Reihen des Bürgerschützenverein Eckum hat sich bezahlt gemacht. Getreu dem Motto „Aller guten Dinge sind drei!“ findet nach zwei Jahren Pause am 24.04.2022 wieder das Entenrennen in Eckum statt.

Mehr lesen...

24.11.2021

Absage Tannenbaumaufstellen und Adventskaffee

Der Bürgerschützenverein Eckum muss kurzfristig die geplanten Veranstaltungen „Tannenbaumaufstellen“ und „Adventskaffee“ absagen. Die strengen Auflagen aus der neuen Corona-Schutzverordnung vom 24.11.2021 sind für den Verein nicht umsetzbar. Die Schützen bleiben für das neue Jahr jedoch zuversichtlich.

Mehr lesen...