Herzlich Willkommen


Im Jahre 1929 wurde der Bürger-Schützen-Verein Eckum gegründet, um die Vereine, die maßgeblich an der Gestaltung der Kirmes mitwirkten, unter einheitlicher Führung straffer zusammen zufassen. Der damalige Leitspruch „Sicheres Auge, sichere Hand und ein Herz für´s Vaterland!“, sollte nichts anderes bedeuten, dass die Schützenidee und Heimatverbundenheit stets als untrennbare Einheit zu sehen ist.

Somit möchten wir weiterhin diesen Leitgedanken pflegen und neben dem Schützenfest, welches wir am zweiten Wochenende im Juni feiern, die Bewohner Eckums unter dem Motto „Wir sind (alle?) Eckum“, zur Pflege der Gemeinschaft und Zusammenhalt aufrufen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie nicht nur viele Informationen über unseren Verein, sondern auch Aktivitäten, die Sie mit unserem Dorf verbinden können, um sich in der Gemeinschaft wohl zu fühlen. Im Namen des Bürgerschützenverein Eckum 1929 e.V. wünsche ich Ihnen dabei viel Spaß.


Der Vorstand des Bürgerschützenvereins Eckum

News


15.03.2021

Umwelttag der Gemeinde

Am 20. März 2021 findet der seit vielen Jahren etablierte Umwelttag der Gemeinde unter dem Motto „Fit für den Frühling“ statt. Wie in jedem Jahr soll der sogenannte „Kleinmüll“ (Dosen, Flaschen und Papier) gesammelt werden. Größere Gegenstände werden durch den Bauhof der Gemeinde entsorgt. Sofern dieser Müll gefunden wird, sollen die entsprechenden Fundstellen der Verwaltung über den Mängelmelder mitgeteilt werden.

Mehr lesen...

15.03.2021

Entenrennen, Tanz in den Mai und Schützenfest

Wurde es im letzten Newsletter lediglich mit hoher Wahrscheinlichkeit angenommen, steht nun fest, dass in der ersten Jahreshälfte 2021 keine größeren Veranstaltungen stattfinden können. Damit muss der Bürgerschützenverein auch in diesem Jahr das über die Grenzen der Gemeinde hinaus beliebte Entenrennen sowie den Tanz in den Mai und das Schützenfest in der jeweils gewohnten Form absagen.

Mehr lesen...

24.01.2021

Erweiterte Vorstandssitzung am 05.02.2021

Leider kann in diesem Jahr nicht die traditionelle Mitgliederversammlung im Januar stattfinden. Der Vorstand hofft, sie in der zweiten Jahreshälfte in einem annähernd gewohnten Format nachholen zu können. Am 05. Februar 2021 wird es um 19 Uhr eine erweiterte Vorstandssitzung im digitalen Format geben. Die Einladung hierzu ist bereits an die Zugführer verschickt worden.

Mehr lesen...